Liegenschaftensteuer

Steuerhoheit

  • nur in Kantonen, wo die Liegenschaftensteuer noch erhoben wird
  • nach kantonalem Recht, idR die Gemeinde

Steuerobjekt

  • Immobilienbesitz oder Nutzung

Steuersubjekt

  • Grundeigentümer oder Nutzniesser

Steuerentrichtung

  • idR jährlich

Steuersätze

  • Bemessungsgrundlage: Steuer- bzw. Verkehrswert
  • in der Grössenordnung von 2 Promillen.

Drucken / Weiterempfehlen: