Entschädigung für nicht ausgeübtes Recht

Die Nichtausübung eines formellen oder materiellen Rechts, zB auch der Verzicht auf Einreichung einer Baueinsprache, ist grundsätzlich steuerpflichtig. Für die Bundessteuer vgl. DBG 23 lit. d.

Verzicht auf ein Recht und MWST

Drucken / Weiterempfehlen: