Kosten bei Nutzniessung / Wohnrecht

Nutzniesser

Der Nutzniesser trägt

  • die Kosten des gewöhnlichen Unterhalts,
  • die Hypothekenzinsen (Schuldzinsen),
  • Versicherungen,
  • Steuern.

Wohnberechtigter

Der Wohnberechtigte trägt

  • die Steuern im Rahmen des Eigenmietwerts.

Drucken / Weiterempfehlen: