Notariatsgebühren

Gebührenhoheit

  • Standort-Kanton
  • Notariat oder Berufsnotar

Gebührenobjekt

  • Rechtsgeschäft (Erwerbsgeschäft, zB Kaufvertrag)

Gebührensubjekt

  • Verkäufer und Käufer

Gebührenentrichtung

  • nach Zustandekommen des Kaufsgeschäftes
    • Verkäufer und Käufer gemeinsam unter solidarer Haftbarkeit
    • idR je zur Hälfte (Verhandlungs- und Vereinbarungs-Sache)
  • nicht zustande gekommenes Rechtsgeschäft: Es ist je nach Erledigungsstand oft ebenfalls eine Gebühr geschuldet

Gebührensätze

  • Bemessungsgrundlage: Kaufpreis + ev. weitere Gegenleistungen
  • Gebührensatz gemäss massgebendem Erlass

Drucken / Weiterempfehlen: