Immobilien versteuern in der Schweiz

Die Immobilie trifft in allen Stadien eine Steuerpflicht, nämlich

Immobilien und Bauten sind während ihres ganzen Lebenszyklus zu versteuern!

Begriff: Immobilienbesteuerung

Die Immobilienbesteuerung ist die Deklaration und Steuerzahlung bezüglich Immobilien als Assets wie andere, aber doch mit einigen Besonderheiten.

Synonyme:

  • Immobilien-Besteuerung
  • Immobilien-Steuern
  • Steuern auf Immobilien
  • Verkehrssteuern bei Immobilien-Handänderungen

Abgrenzung zu anderen Steuerarten

Sachlogisch kann es nur Abgrenzungen zu anderen Vermögensgegenständen geben. Zum Beispiel unterschiedlich zu Wertpapieren oder zu sonstigen Guthaben behandelt werden Immobilien in folgender Hinsicht:

  • Eigenmietwert-Besteuerung bei selbst bewohnten Immobilien (Zurechnung des Mietwertes zum Einkommen, mit entsprechend höherer Steuerbelastung)
  • Handänderungssteuer
  • Grundstückgewinnsteuer

Liegenschaftensteuer

Als Objektsteuer ist sie ein Entgelt für eine im Privatrecht begründete Sonderbeanspruchung des Gemeindeterritoriums; sie ist daher bei den Subjektsteuern oben nicht angeführt. Sie wird in weniger als der Hälfte der Kantone erhoben.

News rund um Immobilien und Eigentum in der Schweiz

News und aktuelle Informationen zu Immobilien, Wohneigentum, Unternehmensimmobilien und dem Schweizer Immobilienmarkt finden Sie auf dem News-Blog der LawMedia AG unter Sachenrecht / Immobilien:
law-news.ch » Sachenrecht/Immobilien

Diese Website wird auch als eBook im PDF-Format zum Download angeboten: